Straciatella-Bananeneis mit Schokosoße

Schonmal was von "Nicecream" gehört? Nicecream ist die wohl gesündeste Eiscreme der Welt, denn grundsätzlich ist sie nichts anderes als Bananen. Die Konsistenz ist unvorstellbar cremig und dick, der Geschmack süß und exotisch und im Sommer gibt es einfach nichts genialeres! Sie gehört meiner Meinung nach zu den besten Erfindungen überhaupt und zählt, seit ich es das erste Mal probiert habe, zu meinen absoluten Lieblingsdesserts! Außerdem lässt sie sich ganz nach gewünschtem Geschmack variieren und ständig lese ich von neuen Kreationen. Passend zum Beginn der Sommerzeit möchte ich jetzt mein Lieblings-Nicecream-Rezept mit euch teilen: Straciatellaeis mit Schokosoße!

Du brauchst:

Für das Eis:

2-3 gefrorene Bananen, in Scheiben geschnitten

3 EL Sojajoghurt

1/2 TL gemahlene Vanille

1 TL Cashewmus

bei Bedarf: etwas Ahornsirup zum zusätzlichen Süßen

1-2 Stücke Zartbitterschokolade (ich liiiiebe die von Vivani, die nur mit Kokosblütennektar gesüßt ist)

 

Für die Soße:

1 TL Kakaopulver

1 TL Ahornsirup

2 TL Planzendrink

 

Kakaonibs/Schokolade zum toppen

 

So geht's:

  1. Verrühre alle Zutaten für die Soße, bis sie glatt und alles gut miteinander vermischt ist.
  2. Hacke die Zartbitterschokolade klein.
  3. Gib die Bananenscheiben mit den weiteren Eis-Zutaten, außer der Schokolade, in den Mixer und püriere alles zu einer dicken, cremigen Masse. Hinweis: Die Bananen am besten über Nacht einfrieren und unbedingt schon vor dem Frieren schälen und in Scheibchen schneiden! Je reifer die Bananen, desto süßer auch das Eis :-)
  4. Mische die gehackte Schokolade unter das Eis und gieße die Schokosoße über alles drüber! Wenn du möchtest, kannst du noch mehr Schokolade und Kakaonibs darüber geben.

Lass es dir schmecken! ♥

T E I L E  D A S  R E Z E P T:

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Claudia (Sonntag, 26 März 2017 20:57)

    Mhhhhh�